Home
Über mich
Tagesablauf, Ernährung und Organisation des Alltags
Zielsetzung für die pädagogische Arbeit "Mein Konzept"
Betreuung, Sicherheit, Gesundheit, Ernährung
Entwicklungsbeobachtung und Zusammenarbei mit den Eltern
Püntlichkeit
Betreuungsplätze und -zeiten
Entgeld und Bezahlung
Fortbildungen, fachlicher Austausch und Tätigkeitszeugnisse
Marte Meo Practitioner
10 Jahre Tagespflege "Die Hampelmänner"
Zerdifikat Gesundheitsförderung in der Kindertagespflege
Zertifikat Kindertagespflege und Pflegeerlaubnis
Kooperationen mit der Tagesmutter Daniela Erzberger aus Mascherode
NEU ! Unser neues zu Hause: Am Spitzen Hey
Bildergalerie und Videos
weitere Bilder vom Sommer 2008 und 2009
Geburtstagsfeiern, Eltern Kind Nachmittage, Adventskaffee
Sommer 2010
Bilder Frühling 2011 Sommer 2012
Bilder "Mittagsruhe"
Fasching und Geburtstagsfeier meiner Tochter und von 3 Tageskindern
Rosenmomontag 03.03.2014
Zum Jubiläum 100 Jahre Edeka waren wir Frühstücken
Stöckheimer Zoo
Ein Pferdetag...
Bilder
unsere Vierbeiner
Kontakt
Wegbeschreibung und Parkplatz
Impressum
Linktipps
Gästebuch
Titel der neuen Seite
 

Püntlichkeit

Leider ist das Thema Püntlichkeit ein sehr großes Thema. Als Elternteil erwartet ihr, dass ich als Tagespflegeperson pünktlich bin. Das erwarte ich auch. In der Realität sieht es so aus, dass Eltern Verspätungen nicht Rechtzeitig oder erst gar nicht bekannt geben. Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist es aber äußerst Wichtig!

Wie sieht das im konkreten Fall aus:

ich möchte, dass eine Verspätung  mind. 1  Stunden vorher gemeldet wird. 

einen Tag vorher bis 18:00 h.

Dienstplanänderungen je nach dem ob es Wochen oder Monatspläne sind mit einer bis vier Wochen im voraus.

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=